Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

September 2021

20. September um 20:30

Köln, wir müssen reden: „Gut vorbereitet für die nächste Krise“ mit Sebastian Hartmann MdB

Hybrid – die Plätze vor Ort sind begrenzt, Eintritt nur mit negativem Test oder für Geimpfte/Genesene. Zusätzlich gibt es einen Livestream. Zugang: https://www.facebook.com/koelnwirmuessenreden Wir freuen uns auf Sebastian Hartmann, Mitglied des Deutschen Bundestags. Mach Dir ein Kölsch auf oder schenk Dir ein Glas Wein, Saft oder Wasser ein. Schmier‘ Dir eine Stulle. Starte um 20.30 Uhr unseren Livestream. Beim Kneipentalk kannst Du auch aktiv mitmachen, Fragen stellen und digital mitdiskutieren. Schicke deine Frage einfach über den Facebook-Live-Chat.

Termin ansehen
21. September um 20:00 bis 21:30

Forum Stadtentwicklung der KölnSPD – Steuerungsrunde

Zoom-Meeting Donnerstag, 21.September 2021 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Themen: • Bericht aus dem StEA vom 09.09.2021 • Rückblick auf die Veranstaltungen • Weitere Veranstaltungsplanung   Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/93268173513   Meeting-ID: 932 6817 3513

Termin ansehen
25. September um 10:00 bis 26. September um 15:00

Politische Rhetorik für ehrenamtlich Aktive

Du willst in politischen Debatten überzeugen und andere für Deine Positionen gewinnen? Du wünschst Dir Sicherheit und Souveränität bei Deinem Auftritt? Im Rahmen dieses Seminars wollen wir Grundlagen der (politischen) Rhetorik vermitteln. Thema der Redebeiträge ist dabei immer ein aktuelles politische Thema. Unsere Ziele: Gelungene, kurze Redebeiträge, wirkungsvolle Auftritte – unterstützt durch ein individuelles Videotraining mit persönlicher Auswertung. Ergänzend sollen Methoden der Rede- und Argumentationsvorbereitung erarbeitet und trainiert werden. Das Training soll Mut machen, sich (politisch) einzubringen und den eigenen…

Termin ansehen
26. September um 14:00

Schalom Köln – Kulturhistorischer Spaziergang

Die Stadtführerin Anja Broich zeigt beim Spaziergang durch die Kölner Innenstadt kulturhistorische Spuren jüdischen Lebens in Köln. In diesem Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Aus diesem Anlass hat die KölnSPD in Zusammenarbeit mit dem Heinz-Kühn-Bildungswerk und dem Verein 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland unter dem Titel „Einblicke – Jüdisches Denken und Wirken gestern und heute“ eine Veranstaltungsreihe entwickelt. Am 21.07., 14.08. und 26.09. bieten wir drei Führungen zu jüdischem Leben in Köln mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Bei Nachfragen wendet Euch an Andre Schirmer (1700jahre@online.de).

Termin ansehen
26. September um 17:00

OV Ehrenfeld Wahlparty

Großen Saal des Bürgerzentrum Ehrenfelds (BüzE) Der Wahltag rückt immer näher und es sieht tatsächlich danach aus, dass die SPD stärkste Kraft werden wird! Diese Aussicht war vor einigen Monaten wirklich unvorstellbar. Unsere Stärke liegt aber nicht nur an der Schwäche der Anderen. Mit innerer Geschlossenheit, einem sehr guten progressiv-sozialdemokratisches Wahlprogramm und einem kompetenten, seriösen und kanzlertauglichen Spitzenkandidaten haben wir beachtliche Eigenleistungen erbracht, die sich jetzt in den guten Umfragewerten wiederspiegeln. Es bleibt zu hoffen, dass die gute Stimmung bis…

Termin ansehen
30. September um 19:30

„WO SIND WIR JETZT?“: KONRAD GILGES ZU EHREN

neuer Veranstaltungsort des SPDEHRENFELD STAMMTISCH ist das Haus Tutt. Im SPD-Ortsverein Ehrenfeld ist es längst Tradition, dass sich der SPDEHRENFELD STAMMTISCH am ersten Donnerstag nach einer Wahl der Frage „Wo sind wir jetzt?“ widmet – so auch nach der aktuellen Bundestagswahl. Der Titel der Gesprächsrunde nimmt dabei Bezug auf den gleichnamigen Rocksong von TON STEINE SCHERBEN. Nur wenige Tage nach der Wahl kann man das Wahlergebnis und sich schon abzeichnende politische Folgen in geselliger Runde diskutieren. Unser ganz besonderer Gast und willkommener Kommentator der aktuellen Bundestagswahl…

Termin ansehen

Oktober 2021

3. Oktober um 11:30

„The Tyranny of Merit – Vom Ende des Gemeinwohls“

Hybrid: Volksbühne am Rudolfplatz und digital Der US-amerikanische Philosoph und Harvard-Professor Michael Sandel analysiert in seinem Buch „Vom Ende des Gemeinwohls“ eindrucksvoll, wie sich die USA und Westeuropa zu Leistungsgesellschaften entwickelt haben. Diese Meritokratie baue auf dem Mythos auf, dass jeder Mensch mit harter Arbeit alles erreichen könne; Positionen und gesellschaftliche Anerkennung werden daher nach (vermeintlicher) Leistung vergeben. Die wichtigsten Thesen wird er uns in der Veranstaltung vorstellen. Außerdem diskutiert Sandel mit Podiumsgästen – u. a. Martin Schulz – sowie dem Publikum,…

Termin ansehen
6. Oktober um 18:00

„Deutsch sein und Schwarz dazu“ eine Hommage an Theodor Wonja Michael

Einlass 3-G-Regel Grußworte: Brigitta von Bülow, Nanette Snoep Lesung: Dr. N’joula Baryoh, Carla de Andrade Hust Musik: Steven Ouma Band und Sarah Tesyham Podiumsdiskussion: Eleonore Wiedenroth-Coulibaly, Dr. Keith Hamaimbo, Marianne Bechhaus-Gerst, Prof. Dr. Karim Fereidooni Theodor Wonja Michael, in der Weimarer Republik geboren, im Faschismus aufgewachsen, erlebte zugleich die unterschiedlichen Jahrzehnte der bundesdeutschen Nachkriegszeit bis in die 2000er Jahre als Deutscher und als Schwarzer, als Portier, als Schauspieler, als Politikwissenschaftler, Journalist, politischer Berater und Regierungsbeamter. Zwei Jahre nach seinem Tod möchten wir an ihn…

Termin ansehen
9. Oktober um 10:00 bis 10. Oktober um 15:00

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Politik und Ehrenamt

In diesem Seminar lernst Du, wie Du erfolgreich Öffentlichkeitsarbeit betreiben und dabei Multiplikator*innen einbinden kannst. Du lernst für unterschiedliche Zielgruppen interne und externe Kommunikationskanäle auszuwählen und entsprechend zu bedienen. Es geht auch darum zu erfahren, wie Journalist*innen arbeiten und welche Anforderungen dies an die eigene Öffentlichkeitsarbeit stellt. In praktischen Übungen üben wir Pressetexte zu schreiben und gute Interviews zu geben. Neben der Vermittlung der Grundlagen, Instrumente und Praxis der Öffentlichkeitsarbeit, geht es außerdem um folgende Fragen: • Worin unterscheiden sich…

Termin ansehen